+49 2921 687-555
  aufforsten@waldlokal.de

WALDFUNKTIONEN

Nutzfunktion
Schutzfunktion
Erholungsfunktion

Die Waldfunktionen geben uns eine Antwort darauf, was der Wald uns für die Daseinsvorsorge zu Verfügung stellt. Bei der Bewirtschaftung einer Waldfläche sollen die drei Waldfunktionen (Nutz-, Schutz-, und Erholungsfunktion) beachtet werden. Die Sicherung dieser Funktionen ist im Landesforstgesetz und Bundeswaldgesetz festgehalten.

Nutzfunktion

Der Wald liefert uns den nachwachsenden und vielseitig einsetzbaren Rohstoff Holz. Wenn wir uns umschauen und alle Gegenstände aus Holz wegdenken würden, wäre es ganz schön leer um uns. Es würden nicht nur viele Möbel und andere Gegenstände fehlen, sondern auch zum Beispiel Papier. Im Wirtschaftssektor, rund um den Rohstoff Holz sind über 1 Mio. Arbeitskräfte beschäftigt. Besonders in ländlichen Räumen ist die Forstwirtschaft ein wichtiger Wirtschaftssektor. Aber auch andere Produkte wie Pilze, Beeren oder Wildfleisch werden aus dem Wald bezogen.

Schutzfunktion

Für zahlreiche Tier-, Pflanzen- und Pilzarten bietet der Wald einen Lebensraum. Oft dient der Wald als geschützter Rückzugsort. Aber auch uns Menschen schützt der Wald! Bei Starkregen kann der Waldboden große Wassermengen aufnehmen und so vor Hochwasser schützen. Das versickerte Wasser wird zudem durch den Waldboden gefiltert und speist später Bäche und Flüsse. Die Wurzeln der Bäume, Sträucher und Kräuter verhindern außerdem den Abtrag des Bodens bei starken Niederschlägen. Der Wald hat noch weitere positive Eigenschaften. So werden zum Beispiel Staub und andere Verunreinigungen durch die Blätter aus der Luft herausgefiltert und so die Luft gereinigt. Eine besondere Rolle spielt der Wald im Klimaschutz. Bei der Photosynthese wird das klimaschädliche Gas CO2 gebunden und Sauerstoff, den wir zum Atmen brauchen, wieder abgegeben. Weiterhin werden durch Wälder Temperaturschwankungen ausgeglichen und der Luftaustausch zwischen Stadt und Wald vorangebracht.

Erholungsfunktion

Gerade im dicht besiedelten NRW spielt der Wald eine wichtige Rolle bei der Erholung der Menschen. Für zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Wandern, Fahrrad fahren oder Joggen wird der Wald besucht. Der Wald bietet uns ein angenehmes Klima und eine gewisse Ruhe zur Entspannung.

Fazit

Damit die nächsten Generationen auch noch von den Funktionen des Waldes profitieren können, pflanzen wir kräftig Bäume und forsten auf!

Weitere Artikel

Der Wald und sein vielfältiges Ökosystem – Die Stockwerke
Der Wald und sein vielfältiges Ökosystem – Pilze
PEFC Waldhauptstadt Warstein wird WaldLokal
Der Wald und sein vielfältiges Ökosystem – Waldtiere
Aktion für den Wald – Sauerland Swimrun 2021
DAS Liz UMWELTMOBIL STELLT SICH VOR
Sauerland – Swimrun am 30./31. Juli 2021: Zusammen für den Wald
Wald als Wasserspeicher
Die Möhneseeregion und den Naturpark Arnsberger Wald erleben!
„Alleine bist Du ein Baum, gemeinsam sind wir ein Wald“
Bankverbindung: Sparkasse SoestWerl | IBAN: DE79 4145 0075 0000 0283 57 | BIC: WELADED1SOS